Gestaltungstechniken: Kreativkunst aus Sand und Kalk

Kreativkunst aus Sand und Kalk


Glas ist ein echtes Allround-Talent: Überall im Alltag begegnet es uns als transparente Verbindung zwischen dem von ihm geschützten Innenraum und dem manchmal rauen und ungemütlichen Naturkino. Glas ist allerdings nicht nur für Licht und Luft zuständig: Auch als „Leinwand“ eignet sich das Naturmaterial aus Sand, Kalk, Soda und Scherben hervorragend. Dank spezieller Gestaltungstechniken und besonderer Behandlungen der Oberfläche wird Glas zu einem kreativen Kunstwerk, das nicht nur in der Architektur für bewundernde Blicke sorgt.

Von A wie Airbrush bis O wie Oberflächenlaserung reichen die Möglichkeiten der individuellen Glasgestaltung. Alle Varianten der Glasgestaltung aufzuführen, würde den Rahmen sprengen. Aber jede Methode für sich ist hochspannend. Die wichtigsten Behandlungstechniken sind unter anderem das Satinieren, das Sandstrahlen, das lackieren, das Emaillieren und die Bedruckung. 

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.